Online-Werkstatt

Online-Werkstatt für maßgeschneiderte Visualisierungen

Schärfen Sie ihren Sinn für Bilder und nutzen Sie die Kraft des visuellen Denkens im professionellen Vier-Augen-Gespräch

  Bilder formen unser Denken, unsere Wahrnehmung und unsere Gefühle. Wenn wir als Coach oder BeraterIn in die Bilderwelten unserer Klienten und Klientinnen einsteigen, öffnet sich ein Zugang auf ihre Sicht der Welt. Mit Stift und Papier erweitern wir gemeinsam den Raum der Möglichkeiten und schaffen risikofreie Spielräume zum Denken und Probehandeln.

Der Kurs richtet sich an Berater und Beraterinnen, Coaches, Führungskräfte und alle, die professionelle Gespräche unter vier Augen führen und dabei die Macht der Bilder gezielt einsetzen und nutzen wollen.

  • Schärfen Sie Ihren Sinn für Bilder und nutzen Sie die Kraft des visuellen Denkens im professionellen Vier-Augen-Gespräch
  • Schaffen Sie mit Ihren KlientInnen Ordnung auf dem Papier und damit einen Plan für ihre neue wünschbare Wirklichkeit
  • Entwickeln Sie maßgeschneiderte visuelle Instrumente für Ihren Arbeitskontext
  • Strukturieren Sie ihre Sitzungen mit viseullen Tools
  • Lassen Sie Bilder für sich arbeiten und lassen Sie sie weiter arbeiten, wenn die Sitzung längst zu Ende ist.
  • Produzieren Sie sichtbare und erinnerbare Ergebnisse

Das sind die Inhalte der Online-Werkstatt:

Schaubilder, Charts und Karten wirken weit über die Gesprächssituation hinaus. Auch auf unserer Website, in Blogposts und in Präsentationen können wir mit ihnen zeigen, worum es in unserer Arbeit geht. Sie wecken Interesse und lenken die Aufmerksamkeit. Mit ihnen können wir Zusammenhänge erklären und Abläufe verständlich machen. Wir können sie in Ruhe vorbereiten und aus der Schublade ziehen, wenn wir sie brauchen. Entwickeln Sie maßgeschneiderte Visuals für Ihre Coaching- und Beratungspraxis, die Ihre  Arbeit im Zweiersetting schärfer, leichter und fokussierter machen.

Lassen Sie sich von verschiedenen Arten von Schaubildern für Ihre Arbeit inspirieren:

  • Bilderwelten
  • Kartensets
  • Landkarten
  • Diagramme
  • Prozessabbildungen

Lernen Sie

  • was Schaubilder, Charts und Karten im Coaching- oder Beratungsprozess leisten können
  • wie Sie auf Bildsprache eingehen und in Bilderwelten einsteigen können (und was die Fallen sind)
  • wie Sie einfache und klare Symbole finden und entwickeln
  • Informationen verstehbar und erinnerbar im Bild anzuordnen
  • Worauf bei der Wahl der Formatgröße zu achten ist
  • welche Tools sich für die einzelnen Phasen des Coachingprozesses eignen

Templates, also visuelle „Formulare„, sind starke Helfer in Coaching und Beratung. Sie geben der Sitzung Struktur und entfalten starken Aufforderungscharakter. Ganz gleich, ob es darum geht, Informationen (z.B. zu Ressourcen) zu sammeln, Entscheidungen vorzubereiten, Informationen zu sortieren und zu beurteilen oder Abläufe zu planen.

Enwickeln Sie maßgeschneiderte Templates, die

  • inhaltlich, strukturell und ästhetisch zu Ihrem Arbeitskontext passen.
  • Lassen Sie sich dabei inspirieren von klassischen Vorlagen und
  • passen Sie Templates Ihren Bedürfnissen, Themen und Ihrer Philosophie an.

Sie wollen in der Sitzung direkt vom weißen Blatt aus arbeiten? Wie überwinden wir die Angst vorm weißen Blatt? Lassen Sie uns anschauen, wie namhafte Profis dabei vorgehen und verschiedene Herangehensweisen kennenlernen. Überraschen Sie Ihre KlientInnen mit Bildern, die sie „aus dem Nichts“ heraus entwickeln. 

Lernen Sie

  • einfache Grundtechniken wie Mind Maps und Post-it-Sammlungen
  • „Aufstellungen“ mit Stift und Papier
  • Nutzen Sie Unzufriedenheit als Ideenquelle, um neue Visuals zu entwickeln
  • zu entscheiden, wann Sie den Stift der KlientIn überlassen

Wie ist der Kurs aufgebaut?

Der Kurs gliedert sich in drei Impuls-Sessions, denen jeweils ein Werkstatt-Treffen folgt.

Die Online-Impuls-Sessions führen Sie Schritt für Schritt in die Möglichkeiten der Visualisierung im professionellen Vier-Augen-Gespräch ein. Sie erfahren, wie namhafte Coaches und Berater mit Visuals arbeiten und erhalten Inspirationen für Ihre eigene Arbeit.

In den interaktiven Werkstatt-Treffen entwickeln Sie eigene Visuals für Ihren Arbeits-Kontext.  Lernen Sie Beratungs- und Coaching-KollegInnen aus anderen Kontexten kennen, die wie Sie von der Welt der Bilder fasziniert sind. Inspirieren Sie sich gegenseitig, erhalten Sie konstruktives Feedback und probieren Sie die neuen Tools gleich aus.

Extra: Mi., 12.01.2022, 18- 19 h: Mini-Online-Workshop (kostenlos)

Mo., 07.02.2022, 18-19.30 h: Schaubilder, Charts und Karten
Fr., 18.02.2022, 18-19.30 h: Online-Werkstatt zu Schaubildern, Charts und Karten

Mo., 21.02.2022, 18-19.30 h Templates
Fr.,04.03.2022, 18-19.30 h Online-Werkstatt zu Templates

Mo., 07.03.2022 18-19.30 h Ad Hoc Visualisierungen
Fr., 18.03.2022 Online-Werkstatt zu Ad-Hoc Visualisierungen


Damit arbeiten wir

Am besten, Sie zeichnen während des Kurses mit, dann prägen sich die Linien in ihr motorisches Gedächtnis ein. Dazu brauchen Sie folgende Materialien

  • Papier im Din-A4-Format, einfaches Druckerpapier genügt.
  • Ein Klemmbrett ist praktisch, um die Bögen zusammen zu halten und bietet eine feste Unterlage
  • Klebezettel in verschiedenen Farben und Größen, insbesondere gelbe Zettel ca 5 x 3 cm
  • schwarzer Filzstift oder Fineliner, ca 1 mm Strichbreite (hier tombow fudenosuke hart)
  • 2-3 farbige Filzstifte (z.B.: stabilo 68)
  • einen grauen Pinselstift für Schatten (z.B. tombow N75)

Voraussetzungen

Um an diesem Kurs teilzunehmen sind keine zeichnerischen Vorkenntnisse erforderlich. Sie brauchen keine Ausbildung in Grahpik und Design und Sie müssen auch kein kreatives Genie sein. Es genügt, wenn Sie die folgenden Zeichen nachzeichnen können. Sie bilden das „Visuelle Alphapet“, aus dem alle Formen und Figuren, die wir im Kurs entwickeln aufgebaut sind.

Conni Eybisch-Klimpel

Ein paar Punkte über mich, die Sie interessieren könnten:

  • Dipl.-Psych-. Schwerpunkt angewandte Sozialpsychologie, Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Über 10 Jahre Erfahrung als Coach und Bereraterin für Menschen in beruflichen Übergangssituationen (in der zertifizierten Beratungsstelle Frau und Beruf e.V.)
  • Visual Thinker und Impulsgeberin in der lokalen, nationalen und internationalen Sketchnoteszene
  • Systemische Stress-Präventionstrainerin
  • Lebt mit Mann und Sohn in Berlin-Kreuzberg.

Anmeldung

Wenn Sie teilnehmen möchten, schicken Sie mir eine E-Mail, Sie erhalten dann eine Rechnung:

info@eybisch-klimpel.de


Preis: € 395,- (brutto).

Earlybird bis 22.1.2022: 295,-

Ich freue mich, wenn Sie dabei sind.

Die Teilnahme am Mini-Workshop am 12.1.22 ist kostenlos.